Rathaus & Verwaltung

Der Bürgermeister

Bürgermeister Werner Link leitet seit August 1987 die Gemeindeverwaltung. Er wurde bei den Wahlen im 1995, 2003  und zuletzt im Mai 2011 jeweils mit überzeugender Mehrheit im Amt bestätigt.

Die Gemeinde hat sich unter seiner Leitung sehr zum Positiven hin verändert. Als Schlagworte seien hier nur die Themenbereiche Modernisierung und Erweiterung der Grund- und Hauptschule, Ortskernsanierung, Rathausumbau und -neugestaltung, Errichtung neuer Kindergartengruppen, Friedhofserweiterung sowie Straßensanierung genannt. Das Gemeindepflegehaus des Alexander-Stifts wurde errichtet - ein Altenheim mit betreutem Wohnen, das aus der Gemeinde nicht mehr wegzudenken ist.

Weitere Aufgaben mit der Sanierung der öffentlichen Einrichtungen - Grund- und Hauptschule, der Ausbau der Kinderbetreuung - mit Kinderkrippe, dem Mittagessenanbot an der Schule, die Überführung der Hauptschule in eine Werkrealschule, die Sicherung der Gemeindefinanzen und die weitere gewerbliche Entwicklung waren Aufgaben, die gestemmt wurden und nach wie vor die Verwaltung beschäftigen.

Bürgermeister Link stellte sich erneut der Herausforderung und hat sich um die 4. Amtszeit beworben. Die Wahl fand am 29. Mai 2011 statt. Das Ergebnis der BM-Wahl lautet

Wahlberechtigte: 2.382 Personen, gewählt haben:  972 Personen = 40,81 % Wahlbeteiligung. Von den abgegebenen Stimmen entfallen auf: Werner Link 884 Stimmen (entspricht 94,14 %),

Dreher, Michael - 8, Binder, Eberhard - 5, Holl, Martin - 5,  Lay, Robert - 5, Jauß, Andreas - 5, Wiedmann, Heike - 4, sonstige 23 Stimmen, ungültige Stimmzettel 35.

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag - Freitag
7.45 - 12.00 Uhr

Dienstagnachmittag
16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 - 17.00 Uhr

Postservice-Stelle

Montag - Samstag
10.00 - 11.00 Uhr

Dienstagvormittag geschlossen

Dienstagnachmittag
17.00 - 18.00 Uhr