Aktuelles

Außer Kraft: NOTBEKANNTMACHUNG ALLGEMEINVERFÜGUNG AUFGRUND STEIGENDER INFEKTIONSZAHLEN

erstellt von Verwaltung |

Mit Beschluss vom 18. Oktober 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) erneut geändert.

Die Änderungen sind im Wege der Notverkündung am 19. Oktober 2020 in Kraft getreten. Die am 16.10.2020 notverkündete Allgemeinverfügung der Gemeinde Zell u. A. über die Beschränkung von privaten Veranstaltungen in öffentlichen oder angemieteten Räumen wird daher hiermit per Notverkündung vom 19.10.2020 wieder aufgehoben.

Wie viele Personen können ab 19.10.2020 an einer privaten Veranstaltung maximal teilnehmen?

An privaten Veranstaltungen und Feiern dürfen höchstens zehn Personen teilnehmen. Die Feiern können sowohl im privaten wie auch im öffentlichen Raum stattfinden. Mehr Personen sind nur erlaubt, wenn alle Teilnehmenden aus nicht mehr als zwei Haushalten kommen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/#c111641

Zurück

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag - Freitag
7.45 - 12.00 Uhr

Dienstagnachmittag
16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 - 17.00 Uhr