Aktuelles

Interessenbekundung für das Neubaugebiet „Rohrwiesenäcker“

Bauplatz gesucht?

Die Gemeinde bietet Baugrundstücke an!

 

Am 25.10.2018 beschloss der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung das Bebauungsplanverfahren im Gebiet Rohrwiesenäcker mit dem dazugehörigen Aufstellungsbeschluss, in diesem Zug wurde gleichzeitig alle Notwendigen Träger der öffentlichen Belange darüber informiert.  Ebenso wurden wichtige Gutachten für Arten, Vogel- und Bodenschutz in Auftrag gegeben. Am 06.05.2021 konnte der Gemeinderat den Bebauungsplan als Satzung beschließen. Mit der öffentlichen Bekanntmachung am 06.10.2021 wurde der Bebauungsplan „Rohrwiesenäcker“ rechtskräftig.

Daraufhin wurde das Büro mquadrat aus Bad Boll mit der Ausarbeitung der Erschließungsplanung beauftragt.  Ein nicht unwesentliches Element, war hierbei die Anbindung des Neubaugebietes im Kreuzungsbereich Göppinger Straße / Brunnenwiesen sowie die damit verbunden Bushaltestellen für den ÖPNV. 

Weiterhin wurde ein Ingenieurbüro mit der Ausarbeitung eines Wärmekonzeptes für das Baugebiet beauftragt.

Hier kam das Büro zu dem Ergebnis, dass die Baufelder 2-4 an ein Nahwärmenetz angeschlossen werden können. Für die Ein- und Zweifamilienhäuser ist dies nicht wirtschaftlich, sodass jeder Ein- und Zweifamilienhaus Besitzer eine individuelle Heizung planen kann.

In der Sitzung vom 15.09.2022 konnte der Gemeinderat die letzten notwendigen Beschlüsse bezüglich Verkaufspreises und Vergabekriterien fassen, sodass nun das Bewerbungsverfahren für die Einzelhausbauplätze für das Baufeld 1 beginnen kann.

Im Vergabeverfahren geht die Gemeinde Zell u. A. innovative Wege. Über das Onlineportal „Baupilot“ ist es möglich, einen rechtssicheren, zeitgemäßen und papierarmen Vergabeprozess zu gestalten.

 

Sollten Sie Interesse an einem Bauplatz haben, können Sie dies unter folgenden Link bekunden.

www.baupilot.com/zell-unter-aichelberg/rohrwiesenaecker

Dort folgen Sie bitte den unten aufgeführten Anweisungen:

  1. Link öffnen
  2. Fenster öffnet sich für das Baugebiet „Rohrwiesenäcker“ in Zell u. A.
  3. Auf das türkise Kästchen mit der Beschreibung „In Interessentenliste eintragen“ klicken
  4. persönliche Kontaktdaten erfassen
  5. den allgemeinen AGB`s zustimmen
  6. Auf das türkise Kästen „In Interessentenliste eintragen“ klicken
  7. Interessenbekundung wurde somit aufgenommen -> Sie erhalten im Anschluss auf Ihre angegebene E-Mailadresse eine Bestätigung, dass Ihre Interessenbekundung aufgenommen worden ist.

Das Verfahren läuft bis Ende Dezember 2022. Im Anschluss wird auf Grundlage der Vergabekriterien eine transparente Zuteilung erfolgen.

Zurück

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag - Freitag
7.45 - 12.00 Uhr

Dienstagnachmittag
16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 - 17.00 Uhr

Aktuelles

Kürzlich geänderte Seiten